Was ist häusliche Gewalt?

Häusliche Gewalt ist zum Beispiel:

  • wenn Ihr Lebenspartner Sie beleidigt
  • wenn Ihr Lebenspartner Sie bei Freundinnen und Freunden oder Familienmitgliedern schlecht macht
  • wenn er Sie daran hindert, Ihre Familie oder Freundinnen und Freunde zu treffen
  • wenn er Sie davon abhält, das Haus zu verlassen
  • wenn er Ihre Finanzen kontrolliert
  • wenn er plötzlich wütend wird und ausrastet
  • wenn er Ihre Sachen beschädigt
  • wenn er damit droht, Sie, Ihre Kinder, Verwandte, Freundinnen oder Freunde, Ihre Haustiere oder sich selbst zu verletzen
  • wenn er Sie schlägt, stößt, schubst, beißt…
  • wenn er Sie zum Sex zwingt
  • wenn er nicht akzeptiert, dass Sie sich getrennt haben oder trennen wollen und sie verfolgt, belästigt und/oder terrorisiert

Hinter deutschen Wänden

Quelle: www.hinter-deutschen-wänden.de