Loading...
Home2022-11-07T09:19:40+00:00

WIR SCHAUEN GEMEINSAM HIN

Wir sind ein Netzwerk gegen häusliche Gewalt in Osnabrück. Jede*r kann von häuslicher Gewalt betroffen sein. Die Gewalt geht nicht immer nur von (Ex-)Partner*innen aus, sondern kann auch Geschwister-Beziehungen oder Eltern-Kind-Beziehungen betreffen.

Frauen trifft diese Gewalt in einem besonderen Maß: Jedes Jahr werden Frauen von ihrem Ehemann, Lebenspartner oder Ex-Partner getötet. Diesen Tötungen gehen häufig Fälle von häuslicher Gewalt voraus. Um diese Tötungen zu verhindern, haben wir in Osnabrück ein Fallmanagement gegründet. Hier schauen wir gemeinsam, mit verschiedenen Institutionen, hin um das Risiko zu erkennen und gemeinsam zu handeln – in Absprache miteinander und den Betroffenen. So können wir ein individuelles Schutzkonzept entwickeln, welches die betroffenen Personen, Kinder und die aktuelle Situation mit betrachtet.

  • Wir schauen gemeinsam hin

  • Wir handeln gemeinsam

  • Wir beziehen die individuelle Situation der betroffenen Person und ihren Kindern ein

25.11.2022 – Internationaler Gedenktag:

NEIN! ZU Häuslicher GEWALT

Kinder sind immer mitbetroffen von Gewalt im familiären Umfeld!

Der internationale Gedenktag „NEIN zu Gewalt gegen Frauen und Mädchen“ am 25. November ist weltweit zum Symbol geworden, sich gegen Unrecht an Frauen zu wehren. Auch in diesem Jahr finden anlässlich dieses Tages rund um den 25.11. verschiedene Aktionen in und um Osnabrück statt.

Wir verteilen wieder Giveaways und freuen uns auf Gespräche und Informationsvermittlung rund um das Thema „häusliche Gewalt“.

Diesmal stehen Kinder als Betroffene von häuslicher Gewalt im Fokus – ganz gleich, ob sie direkt von der Gewalt betroffen oder Teil der gewaltbetroffenen Familie sind.
Denn Kinder sind
immer mit betroffen von Gewalt im familiären Umfeld!

Das Motto der diesjährigen Aktionen lautet:

„Kinderherzen sind zerbrechlich!
NEIN zu häuslicher Gewalt!“
 

Termine:

  • Dienstag, 22.11.2022, ab ca. 09:30 Uhr Wochenmarkt Bersenbrück
  • Donnerstag, 24.11.2022, ab ca. 10:00 Uhr, Wochenmarkt Belm
  • Freitag, 25.11.2022, ca. 14:00-17:00 Uhr Nikolaiort, Osnabrück
  • Freitag, 25.11.2022, ab ca. 14:00 Uhr Wochenmarkt Georgsmarienhütte/ Oesede
  • Freitag, 25.11.2022, ab ca. 09:30 Uhr Wochenmarkt Bramsche
  • Samstag, 26.11.2022, ab ca. 08:30 Uhr Wochenmarkt Melle
  • Wir schauen gemeinsam hin

  • Wir handeln gemeinsam

  • Wir beziehen die individuelle Situation der betroffenen Person
    und ihren Kindern ein

Aktuelles

Hier finden Sie Informationen rund um das Thema häusliche Gewalt im Raum Osnabrück,
sowie national und international bedeutsame Entwicklungen hierzu.

Zur Zeit können keine aktuellen NOZ-Beiträge verlinkt werden. (Stand Nov 2022)

NOZ: Vater löscht Familie aus

28.12.2021: Nachdem in Glinde in Schleswig-Holstein ein Vater seine Söhne und sich selbst tötete, kommt heraus, dass es in der Familie bereits in der Vergangenheit Spannungen und auch Gewalt gab.

DAS OSNABRÜCKER NETZWERK GEGEN GEWALT:

NOT AUS STIEG
Nach oben